Herzegowina Flor

Papirossa Herzegowina Flor. „Герцеговина Флор“ Die Marke wurde vom Krim-Tataren Kharkov Samuel Gabay im 19. Jahrhundert gegründet. Ursprünglich wurde Tabak von der Insel Java verwendet, daher stammt auch der Name der Fabrik in Moskau. Später wurde der Tabak in Herzegowina angebaut. Die edlen und teuren Zigaretten waren im vorrevolutionären Russland beim Adel sehr beliebt. Als „Mann des Volkes“ soll der Pfeife rauchende Stalin deshalb seine Pfeife heimlich mit dem als „bourgeois“ verpönten Tabak zweier Zigaretten gestopft haben. Ungewollt hat er so der Marke zu grosser Beliebtheit verholfen. Länge: 85mm, davon Tabak: 3,5mm. Durchmesser: 9mm. Nikotin: 1.5-2mg. Teer: 27-32.

Russl1Russl4Russl3Russl2

Werbeanzeigen